La Alizéa und das Hamsterrad

Boah, ich hab voll lange nichts mehr geschrieben.
Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich mich zur Zeit ein wenig selbst überschlage und entweder am Nähen oder an am Plotten oder am Plotterdatei-erstellen bin.
Und dazwischen hab ich eben auch noch ein anderes Leben mit allem, was so dazugehört.
13339447_10209412643054123_275592926098293104_n

Es gibt da diesen sehr trendigen Spruch- so trendy, dass er es schon auf Ballermann Shirts geschafft hat. (Oder ist das etwa das Indiz, dass etwas schon dermaßen out ist? 😉 )
EAT – SLEEP – REPEAT.
So ungefähr.
EAT – SLEEP – WORK – SEW&PLOTT – REPEAT
Das ist mein Tag im Moment. Wie im Hamsterrad. Da bleibt keine Zeit zum Bloggen.

Aber das Nähen kann ich nicht lassen. Natürlich nicht! Leute, ich hab so viel Kram genäht, den ich noch zeigen will!

Aber ich beginne mal mit meinem neuen raus-aus-dem-Hamsterrad-Schnitt. Denn er ist ein echter „unter 1 Stunde“ Schnitt, der in Webware und Jersey funktioniert und auch super beplottbar ist. Passt also wunderbar in meinen Tagesablauf aktuell.
La Alizéa von Schnittgeflüster. 

Das Teil ist super. Ein bisschen lässig und besteht nur aus zwei Schnittteilen. Mit Rundhals, mit V-Ausschnitt. Zack zack fertig und sieht super gut aus.
Das krieg sogar ich noch auf die Kette.
13312808_10209412642974121_381249104940253040_nIn den letzten Tagen hab ich tatsächlich noch neun – oder mittlerweile 10? – La Alizéas zugeschnitten und zum Teil auch schon genäht und natürlich auch ein bisschen beplottet. 😉
So macht das Spaß – ich kann gar nicht mehr aufhören!
Noch ein Pluspunkt: Ich verbrauche weniger als einen Meter Stoff. Ich glaube, ich hab meine gesamte Restekiste bereits zugeschnitten.
Und JA, Stoffe unter einem Meter sind bei mir tatsächlich schon Reste. 😉

13327605_10209412643014122_7166985899223894985_n

Warum ich mich mit dieser Bluse zurückmelde, ist ganz einfach. Ich hätte euch auch einiges an Hosen, Cardigans, Blusen oder Tuniken zeigen könne. Achja, sogar ne Leggings hab ich noch genäht und einen Poncho.

Aber diese Bluse und dieser Schnitt zeigen im Moment alles, was es für mich braucht um wieder einmal mehr zu erkennen:

Nähen macht echt Spaß.
Wie konnte ich das nur vergessen?

Bis bald!
Versprochen.

trenner1

SHORTS FACTS
Stoff: Viskose gewebt (stoffeguenstig)
Schnitt: La Alizéa(Schnittgeflüster)
Verlinkt: RUMS

2 thoughts on “La Alizéa und das Hamsterrad

  1. 1
    klitzeglück sagt:

    Wunderschön und toll, dass du mal wieder etwas Genähtes zeigst! ❤️
    Liebe Grüße,
    Klaudia

  2. 2

    Ich hab mir ja direkt schon Sorgen gemacht… Hört sich anstrengend an. Aber so lange du noch zum Nähen kommst… Sehr schön, das Shirt. Ich liebe Schnitte, die ruck-zuck gemacht sind sehr. Bei meiner Ungeduld perfekt. Dann bin ich auf die anderen 10 mal gespannt. Hoffentlich zeigst du sie bald. Liebe Grüße von Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *