Raglanshirt Kim im College Style

Jetzt ist es passiert! Zum ersten Mal habe ich eine Dopplung der Namen meiner Schnittmuster. Naja, ist ja auch nicht wild, denn thematisch sind beide recht weit voneinander weg.

Während meine erste Kim ein Kleid von BHL ist, das ich sehr übertrieben schick für eine Hochzeit genäht habe, kommt diese Kim nach dem neuen Schnitt von Drei Em’s sehr viel sportlicher daher.
150927_Kim_Shirt_04

Raglanärmel, ich glaube, das ist die heimliche Leidenschaft von Drei Em‘s. 🙂 Obwohl, wirklich heimlich ist es ja nicht. Für mich ist das Thema aber immer noch ein bisschen neu und ungewohnt.

In der ersten Runde des Probenähens hab ich vorsichtshalber zwei Reststoffe verwurschtelt. Den grauen kennt ihr vielleicht von meinem Kielo Wrap Dress und der gelbe wäre eigentlich gerne ein Kleid geworden, aber das hab ich leider vermurckst. 😀

Grau und Senf ist ja echt ein Dreamteam, das hab ich schon ganz oft bestaunen können und nun hab ich auch endlich ein Shirt in dieser Kombination.150927_Kim_Shirt_05

Das Besondere an diesem Schnitt sind die Raffungen, die man seitlich und auch am Ausschnitt anbringen kann. Ich hab mich hier für Raffungen an beiden Seiten entschieden und keine am Ausschnitt gemacht.150927_Kim_Shirt_03

Da wollte ich dann zuerst einen V-Ausschnitt einnähen und hab das auch gemacht. Allerdings sah es dann so dermaßen nach Schlafanzug aus, dass ich schnell noch mal die Schere gezückt habe. Natürlich hab ich dann ne ganze Menge wegschneiden müssen, aber ich mag es jetzt echt lieber.

Trotzdem hat mir noch etwas gefehlt und ich wollte es nicht so langweilig belassen. Ich hatte auch den Eindruck, dass die Stoffe nicht so toll miteinander harmonieren. Aber vielleicht finde auch nur zweifarbige, sportliche Shirts an mir selbst komisch? Immerhin trage ich das ja auch nicht so oft.150927_Kim_Shirt_02

Wie auch immer, mir kam die Idee, schnell noch ein paar Zahlen im College Look aufzusticken. Entschieden hab ich mich für 2014, weil ich in diesem Jahr angefangen hab zu nähen und weil ganz klar ersichtlich ist, dass das nicht mein Geburtsjahr ist. 😉
Mein Mann meinte, dass es nun so aussieht, als wäre das Shirt vom letzten Jahr und ich hätte mal besser 2015 nehmen sollen. Hm, naja, ich glaube nächstes mal nehm ich irgendeine ältere Fantasiezahl.150927_Kim_Shirt_01

Wer jetzt Lust auf den Schnitt hat, der kann sich freuen, denn das eBook gibt es momentan zum Einführungspreis mit 15% Rabatt.

Aber am meisten freuen darf sich die liebe Tüt, denn sie hat das eBook bei der Verlosung gewonnen. Bitte wende dich direkt über Facebook an Drei Em’s, dann erhältst du deinen Gewinn. 🙂

gewinner_KIM
Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Nähen!

Bis bald!

 

trenner1

SHORTS FACTS
Stoff: Jersey (Restekiste)
Schnitt: Kim (Drei Em‘s)
Verlinkt: Out now!

Das eBook habe ich zu Testzwecken kostenfrei von DREI EM’S zur Verfügung gestellt bekommen.
DREI EM’S hatte keinerlei Einfluss auf diesen Post, er spiegelt nur meine persönliche Meinung zum Schnitt wieder.

2 thoughts on “Raglanshirt Kim im College Style

  1. 1
    Tüt sagt:

    Oh, da habe ich aber grad große Augen am Ende des Beitrags gekriegt, damit habe ich ja gar nicht gerechnet! 🙂 Daaaaankeschön! 🙂

  2. 2
    Sabine Kunz sagt:

    Ach , jetzt bin ich bei dir gelandet. Ich hab das tolle Shirt schon neulich in einer FB Gruppe bewundern dürfen 🙂 Sehr gelungen !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *