Blümchen-Tunika in Mini-Größe

Neulich zeigte ich ein gestricktes Jäckchen für unsere neue Nachbarin. Nun haben wir bald noch eine Spielkameradin für unsere Tochter in der Umgebung! Juhu! 🙂 Ich hatte noch genug Wolle von letzen Projekt und musste mich nicht für neue Farben entscheiden (schade, eigentlich). Diesmal sollte es aber gehäkelt werden. Das Foto der Tunika hatte ich mal im Internet auf verschiedenen ausländischen Seiten gesehen, jedoch nie eine Anleitung dafür gefunden.

Tunika_01

So schwer sah es aber auch nicht aus: eine Kette aus Luftmaschen in Länge des Halsumfangs des Babys (gemessen an der Puppe), danach drei Reihen ganze Stäbchen. Wobei bei jeder Reihe ein paar Stäbchen dazu kommen, so, dass es zum Schluß ein Kreis entstehen kann – also dabei dürfen keine Wölbungen, aber auch keine Spannungen entstehen.

Danach werden fleißig einzelne Blümchen gehäkelt (bei mir waren es 12 oben und 19 unten). Die nächste Reihe ist wieder ganze Stäbchen. Schon ist es bis zur Schulter geschafft, kein Wunder bei solchen Minis!

Tunika_02

Bei den nächsten Reihen spart man die Öffnungen für die Ärmchen aus und wwird, wie gewohnt, in ganzen Stäbchen von links nach rechts und wieder zurück gehäkelt, Dabei muss man nur darauf achten, dass die Tunika einen Halbkreis ergibt, wenn man sie aufmacht. Nach einer gewünschten Länge werden wieder die Blümchen eingesetzt.

Tunika_03

Danach noch die letzte Reihe ganzer Stäbchen und mit festen Maschen den Rand umhäkeln. Dabei oben am Hals von jeder Seite eine Schnur häkeln (dann kann man die Tunika auch zubinden, ohne dass es dem Kind etwas drückt oder zwickt). Und nun wirds gespannt und gedämpft. Dann hat man auch die gewünschte Form 🙂

 

Tunika_04
Ich freue mich die Tunika bald verschenken zu dürfen, und hoffe, die neue Erdenbürgerin fühlt sich wohl darin.

Tunika_05

Uns allen einen schönen Freutag und guten Start ins Wochenende!

Helena

 

Verlinkt bei Häkel ♥ Liebe und Ellens Herzensangelegenheiten.

trenner1

SHORT FACTS
Garn: 100% Merino Baby von Schoeller & Stahl, ca. 95m/25g
Farben: Orange_3928 und Wollweiss_3902
Verbrauch: 65 g
Blumen: 31 Stück
Nadelstärke: 2,5 mm

About

Hallo! Ich bin Helena und bin 39 Jahre alt. Häkeln und Stricken ist mein neuentdecktes Hobby. Ich zeige Euch hier ein paar meiner Werke und freue mich auf Eure Kommentare. Viel Spaß beim Lesen!

One thought on “Blümchen-Tunika in Mini-Größe

  1. 1
    superkatinka sagt:

    Wahnsinn, was du so ganz ohne Anleitung hinzauberst! Total süß geworden!
    Wir müssen uns dringend mal wieder zum Nadeln treffen, damit ich mal was lerne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *