Hurra, die neue Nachbarin ist da!

Ja, wir haben eine neue entzückende Nachbarin bekommen! 🙂 Ihrer Mama und natürlich auch ihr wollte ich eine kleine Freude machen. Das sollte selbstverständlich selbstgemacht sein 🙂

Wickeljacke_02

Da fiel mir ein, dass ich irgendwo eine Gratisanleitung gebunkert habe, die ich gerne ausprobieren wollte. Schnell war sie wiedergefunden..

 .. Strickmuster für Baby-Wickeljacke (und Mütze) gibt es kostenlos bei RedHeart. Das Muster ist wirklich einfach und auch locker für Anfänger geeignet.

Wickeljacke_05

Geändert habe ich allerdings die Ärmel — die wurden sofort rundgestrickt und nicht wie in der Anleitung später zusammengenäht.

Wickeljacke_04

Insgesamt strickt man fünf Teile, die danach zusammengenäht werden. Wenn ich diese Jacke noch mal stricken würde, hätte ich auch das Hauptteil (die Weste an sich) in einem Stück gestrickt. Denn, ich finde gerade bei Babys, die ja nur liegen können, ist es wichtig so wenig Nähte wie möglich zu haben. Damit es nirgendwo drückt und unangenehm wird.

Wickeljacke_06

Innen habe ich einen Zopf geflochten, somit kann man das rechte Teil an das linke zusammenbinden. Außen sind Knöpfe aus meinem Fundus angebracht, die farblich perfekt zum Jäckchen passen.

Wickeljacke_01

Die Jacke ist mit 2mm-Nadeln aus Merino-Wolle gestrickt. Der Wollverbrauch liegt bei 160g 🙂 was wirklich sehr wenig ist. Da bin ich als Häkelnadel-Fan andere Zahlen gewöhnt.

Wickeljacke_03

Ich freue mich das Jäckchen morgen verschenken zu dürfen, und hoffe, die neue Erdenbürgerin fühlt sich wohl darin.
Uns allen einen schönen Freutag und guten Start ins Wochenende!

Helena

trenner1

SHORT FACTS
Garn: 100% Merino Baby von Schoeller & Stahl, ca. 95m/25g
Farben: Orange_3928 und Wollweiss_3902
Verbrauch: ca. 60g in Orange & 100g in Wollweiss
Nadelstärke: 2mm
Anleitung: Strickmuster für Baby-Wickeljacke und Mütze von Red Heart

 

About

Hallo! Ich bin Helena und bin 39 Jahre alt. Häkeln und Stricken ist mein neuentdecktes Hobby. Ich zeige Euch hier ein paar meiner Werke und freue mich auf Eure Kommentare. Viel Spaß beim Lesen!

11 thoughts on “Hurra, die neue Nachbarin ist da!

  1. 1
    Janet sagt:

    Ganz entzückend ist das Jäckchen!
    Genau das richtige für laue Frühlingstage.
    Wünsche dir einen schönen Freutag,
    liebe Grüße, Janet

  2. 2
    maikaefer sagt:

    Oh ist das süß. So niedlich. Auf meinen eigenen Babybildern hatte ich wohl etwas sehr ähnliches an. Sehr zeitlos chic also. Toll. Lg maika

  3. 3
    Nora sagt:

    Wow, das ist so schön. Bisher kann ich nur häkeln. Stricken habe ich leider nie gelernt, aber ich habe schon festgestellt, dass es viel mehr Anleitungen zum Stricken gibt. Wie lange hast du denn für das Jäckchen gebraucht? Vielen Dank auch für den Link zur Anleitung!

    LG Nora

    • 3.1
      Helena sagt:

      Liebe Nora, also die Jacke ist wirklich einfach. Gut um mit dem Stricken anzufangen! 🙂
      Da ich nur am Abend für ein bis zwei Stunden die Zeit dafür hatte, brauchte ich eine ganze Woche. Ich finde das sehr lange für die Größe 62.

  4. 4
    Fröbelina sagt:

    CAh nein, wie niedlich! Und die Farben! Da kann man endlich mal orange benutzen! Obwohl ich sowieso in letzter Zeit den Zitrusfarben viel offener entgegensteh! Vielleicht werd ich alt? Naja, auf jeden Fall find ich das Jäckchen echt super! 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

  5. 5
    Larifox sagt:

    Wie niedlich! Die Farbkombi gefällt mir ganz gut!

    Einen lieben Gruß von Lari

  6. 6

    Würde mir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *