Happy Birthday to me!

Das Schönste, was man werden kann, ist Geburtstagskind.

Und weil ich mich mit meinem neu gewonnenen Hobby beschenken wollte, habe ich mir kurzerhand ein Geschenk gebacken.

Natürlich in rosa – wie auch sonst?

 

Für den allerersten „Alleingang“ bin ich auch recht zufrieden, obwohl es nicht so einfach war, die quadratische Torte einzudecken und die Zartbitterganache teilweise Flecken auf dem Fondant hinterlassen hat.

Die Schleife habe ich ebenfalls aus Rollfondant geformt, aber ich denke, Modellierfondant wäre wohl schlauer gewesen.

 

10472046_1431348943806554_692179_n

 

 

20140615-185108-67868897.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *